praxis pschiatrie und psychotherapie

Leitbild

/ 01

Leitbild

Die fachärztliche Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie bietet seit dem 01.04.2004 Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen aus Frankenberg/Eder und dem Umland bei psychischen Krankheitsbildern Hilfe an.

Jedem Menschen begegnen wir in seiner Einzigartigkeit mit Achtung und Respekt.

Wir fördern die Stärkung der Eigenverantwortlichkeit jedes Einzelnen nach dessen Möglichkeiten und unterstützen unsere Patientinnen und Patienten auf der Grundlage ihrer Fähigkeiten ein Leben nach eigenen Bedürfnissen zu führen. Wir respektieren dabei insbesondere deren Wünsche und Lebensentwürfe

Zu den Leistungen der Praxis gehören die Diagnostik und Behandlung seelischer Krankheiten, die Durchführung tiefenpsychologisch orientierter Psychotherapie, sowie wichtige ergänzende Verfahren wie Hypnose, Autogenes Training, Lichttherapie und Musiktherapie.
Ein Schwerpunkt ist dabei auch die Diagnostik, Behandlung und intensive Betreuung von Menschen mit Demenzerkrankungen und deren Angehörigen.

“Menschen mit seelischen Erkrankungen zu behandeln, ist für mich die spannendste und schönste ärztliche Aufgabe”.

Dr. med. Carsten Weber-Isele

In der Praxis herrscht ein freundlicher Umgangston als Grundlage einer angenehmen Arbeitsatmosphäre. Gegenseitige Wertschätzung, klare und transparente Kommunikation sowie Offenheit und Menschlichkeit sind Führungsgrundsätze.

Die Praxis legt Wert auf eine hohe Qualität ihres Angebotes und ist bestrebt, die Leistungen laufend zu überprüfen und zu verbessern.

Dies geschieht insbesondere durch die Übernahme von Verantwortung jedes Einzelnen sowie die kontinuierliche Fort-/Weiterbildung. Regelmäßige Teambesprechungen dienen der zeitnahen Information über notwendige Veränderungen sowie Verbesserungen der Arbeitsprozesse.

Aufgaben und Kompetenzen aller Mitarbeitenden sind klar geregelt. Jeder wird entsprechend seiner persönlichen Fähigkeiten und fachlichen Kompetenzen eingesetzt.

Mit den Partnern im Gesundheitswesen streben wir eine vertrauensvolle und ehrliche Zusammenarbeit an. Die Kooperation mit örtlichen und überregionalen an der Versorgung seelisch Kranker beteiligter Partner ist uns zum Wohle der Patientinnen und Patienten ein besonderes Anliegen.

Die Praxis ist ein freiberufliches Unternehmen, das betriebswirtschaftlich geführt werden muss. Daher arbeiten wir kostenbewusst und gehen mit den vorhandenen Mitteln sorgsam um. Bei der vertragsärztlichen Versorgung müssen wir die Vorgaben des Wirtschaftlichkeitsgebotes (SGB V §12) beachten.